Länder und Regionen

Länder

Regionen

Georgien

Ausgewählte Hefte

Artikel

Michail Ryklin
Eine Philosophie der Freiheit
Merab Mamardashvili und die Metaphysik der Agora

(Osteuropa 7-10/2015, S. 631–642)

Giorgi Gvakharia
Zwischen Zwang und Freiheit
Poesie und Realismus im georgischen Film

(Osteuropa 7-10/2015, S. 613–630)

Florian Mühlfried
Religion, Reinheit und Radikalisierung
Vom Ende des Alaverdoba-Fests in Georgien

(Osteuropa 7-10/2015, S. 587–598)

Franziska Thun-Hohenstein
Der russische Georgien-Mythos
Die Sowjetisierung einer romantischen Utopie

(Osteuropa 7-10/2015, S. 549–568)

Zaal Andronikashvili
Glaubensbrüder oder Reich des Bösen
Russlandbilder der georgischen Literatur

(Osteuropa 7-10/2015, S. 531–548)

Adrian Brisku
So fern und doch so nah
Das Europabild in Georgien: Eine Ideengeschichte

(Osteuropa 7-10/2015, S. 515–529)

Sergej Rumjancev
Feiertage für das Volk
Transnationale Erinnerung im Südkaukasus

(Osteuropa 7-10/2015, S. 487–514)

Michèle Knodt, Sigita Urdze
Ferne Nachbarn
Die Europäische Union im Südkaukasus

(Osteuropa 7-10/2015, S. 469–485)

Julien Zarifian
Bedingt engagiert
Die USA im Südkaukasus

(Osteuropa 7-10/2015, S. 459–467)

Emil Souleimanov, Josef Kraus
Alte und neue Ansprüche
Die Politik des Iran im Südkaukasus

(Osteuropa 7-10/2015, S. 443–457)

Gayane Novikova
Blockade à trois
Das Beziehungsdreieck Armenien–Aserbaidschan–Türkei

(Osteuropa 7-10/2015, S. 427–441)

Franziska Smolnik, Andrea Weiss, Yana Zabanova
Prekäre Balance
Die Türkei, Georgien und der De-facto-Staat Abchasien

(Osteuropa 7-10/2015, S. 407–426)

Uwe Halbach
Russland im Süd- und im Nordkaukasus
Zwischen „Nahem Ausland“ und „Innerem Ausland“

(Osteuropa 7-10/2015, S. 383–406)

Roland Götz
Erdöl und Erdgas im Südkaukasus
Binnenversorgung, Export, Transit

(Osteuropa 7-10/2015, S. 365–382)

Ansgar Gilster, Christina Huthmann
Zweite Welt
Gesundheit und Bildung im Südkaukasus

(Osteuropa 7-10/2015, S. 335–350)

David Losaberidze
Zentrum und Peripherie
Kommunale Selbstverwaltung in Georgien

(Osteuropa 7-10/2015, S. 271–283)

Christian Timm
Georgien: Staat im Markt
Vom Neoliberalismus zum gelenkten Kapitalismus

(Osteuropa 7-10/2015, S. 255–270)

Silvia Stöber
Zwischen Aufklärung und Propaganda
Medien im Südkaukasus

(Osteuropa 7-10/2015, S. 211–229)

Petra Opitz
Erneuerungsbedarf
Energiewirtschaft in Armenien, Aserbaidschan und Georgien

(Osteuropa 7-10/2015, S. 191–209)

Andreas Heinemann-Grüder
Eingebettet, nicht eingefroren
Konflikte und Regime im Kaukasus: Ein Literaturbericht

(Osteuropa 7-10/2015, S. 161–179)

Jan Plamper
Stalinkult und Ethnizität
„Koba“: Georgier oder „Vater der Völker“?

(Osteuropa 7-10/2015, S. 129–149)

Oliver Reisner
Sakral-national
Staat, Religion und Nation in Georgien

(Osteuropa 7-10/2015, S. 93–112)

Tsypylma Darieva, Florian Mühlfried
Kontaktraum Kaukasus
Sprachen, Religionen, Völker und Kulturen

(Osteuropa 7-10/2015, S. 45–70)

Jörg Stadelbauer
Naturraum Kaukasien
Vielfalt, Kontraste, Risiken

(Osteuropa 7-10/2015, S. 7–44)

Emil Souleimanov
Von Groznyj nach Aleppo
Nordkaukasische Dschihadisten im syrischen Bürgerkrieg

(Osteuropa 8/2014, S. 17–26)

Ondřej Ditrych, Vít Střítecký
Konfliktregulierung in Georgien
Chance und Verpflichtung für die EU

(Osteuropa 2/2012, S. 135–159)

Eckart D. Stratenschulte, Weronika Priesmeyer-Tkocz
Weniger ist mehr
Lehren aus dem Stillstand der Östlichen Partnerschaft

(Osteuropa 11/2011, S. 7–26)

Maya Razmadze
Abgründe des Goldenen Zeitalters
Sowjetvergangenheit in Georgiens Schulbuch

(Osteuropa 8/2010, S. 91–104)

Uwe Halbach
Rückblick auf den „Fünftage-Krieg“
Dimensionen und Implikationen der Georgienkrise

(Osteuropa 12/2008, S. 65–80)

Otto Luchterhandt
Südossetien und Georgien
Zur Geschichte einer gescheiterten Gemeinschaft

(Osteuropa 11/2008, S. 97–110)

Gemma Pörzgen
Deutungskonflikt
Der Georgien-Krieg in deutschen Printmedien

(Osteuropa 11/2008, S. 79–96)

Boris Dubin
Fernsehkrieg und echter Krieg
Russland: Der Kaukasus-Konflikt in den Köpfen

(Osteuropa 11/2008, S. 71–78)

Mira Sovakar
Kein Frieden ohne Demokratie
Stimmen aus Georgien, Südossetien und Abchasien

(Osteuropa 11/2008, S. 41–54)

Angelika Nußberger
Der „Fünf-Tage-Krieg“ vor Gericht
Russland, Georgien und das Völkerrecht

(Osteuropa 11/2008, S. 19–40)

Egbert Jahn
Neue Fronten nach dem Krieg
Russland, der Westen und die Zukunft im Südkaukasus

(Osteuropa 11/2008, S. 5–18)

Manana Kochladze
Tradition vor Innovation
Stromproduktion und Energiepolitik in Georgien

(Osteuropa 4-5/2008, S. 287–294)

Wim van Meurs
Eingefrorene Konflikte
Wie weiter mit den Quasistaaten?

(Osteuropa 11/2007, S. 111–120)

Uwe Halbach
Eingefrorene Konflikte im Südkaukasus
Probleme und Grenzen der Europäisierung

(Osteuropa 11/2007, S. 83–94)

Bruno Coppieters
Dimensionen der Konfliktlösung
Die EU und Georgiens abtrünnige Gebiete

(Osteuropa 11/2007, S. 67–82)

Lara Sigwart
Der Südossetien-Konflikt
Eskalation nach der Rosenrevolution

(Osteuropa 7/2007, S. 81–90)

Gulbaat Rzchiladse
Rußland und Georgien
Konfrontation statt Kooperation

(Osteuropa 7/2007, S. 71–80)

Lili Di Puppo
Good Governance oder Sicherheit?
Die EU-Antikorruptionspolitik im Südkaukasus

(Osteuropa 2-3/2007, S. 297–304)

Walter Kaufmann
Bärendienste
Georgien und Rußland in der Eskalationsspirale

(Osteuropa 10/2006, S. 117–121)

Gerhard Simon
Der Wandel autoritärer Systeme
Postkommunistische Volksbewegungen für Demokratie

(Osteuropa 7/2006, S. 79–94)

Norbert Baas
Vertrauen bilden, Stabilität schaffen
Die Vereinten Nationen und der georgisch-abchasische Konflikt

(Osteuropa 3/2006, S. 45–54)

Iris Kempe
Eine neue Ostpolitik
Europas Antwort auf die Regenbogenrevolutionen

(Osteuropa 9/2005, S. 21–34)

Stefan Auer
Macht und Gewalt
1989, die Ukraine und die Idee der gewaltfreien Revolution

(Osteuropa 9/2005, S. 3–20)

Edwin Czerwick, Gulbaat Rzchiladse
Demokratie oder Autokratie
Kaukasische Teufelskreise in Georgien

(Osteuropa 8/2003, S. 1084–1097)

Karten