Titelbild Osteuropa 6-8/2017

Revolution retour
1917–2017: Vorwärts, und stets vergessen

Osteuropa 6-8/2017
Manfred Sapper, Volker Weichsel (Hg.)
480 Seiten, 76 Abb.
Preis: 32,00 €
ISBN: 978-3-8305-3762-5

Inhalt

Editorial
Ereignis und Erinnerung

Volltext
Il’ja Kalinin
Antirevolutionäre Revolutionserinnerungspolitik
Russlands Regime und der Geist der Revolution

Lev Gudkov, Natalija Zorkaja
Instrumentalisieren, Klittern, Verdrängen
Russlands unerwünschtes Revolutionsjubiläum

Nikolaus Katzer
Russlands langer Abschied
Die Revolution als Geschichte und Gegenwart

Kategorien der Revolution

Andreas Heinemann-Grüder
Zerstörung und Ordnung
Kurze vergleichende Soziologie der Russischen Revolu-tion

Lev Gudkov
Der Sowjetmensch
Genese und Reproduktion eines anthropologischen Typus

Jan C. Behrends
Erbschaften kommunistischer Herrschaft
Ein Versuch zum 100. Jahrestag der Russischen Revolution

Carsten Herrmann-Pillath
Modernisierungsblockaden 1917–2017
Utopische Eigentumsrevolutionen in Russland, 1917–2017

Roland Götz
Fortschritt ohne Anarchie?
Die theorielose Praxis der sowjetischen Wirtschaftsplanung

Helmut König
Die Gründung der Freiheit
Hannah Arendt und die Theorie der Revolution

Bilder der Revolution

Ekaterina Makhotina
Keine Experimente
Russlands Geschichtspolitik und die Revolution

Jan Kusber
Was nach hundert Jahren bleibt
Russland und der Rote Oktober 1917

Nikolaj Plotnikov
Konservative Sinnsuche
Die russische Philosophie der Gegenrevolution

Margarete Zimmermann
Einheit und Versöhnung
Die Orthodoxe Kirche und die Erinnerung an die Revolu-tion

Tatiana Zhurzhenko
Neuerfindung und Entsorgung
Ukraine: Die Revolution 1917 im Lichte des Majdan

Sprachlose Revolution
Der ukrainische Majdan. Ein Rückblick

Ljudmila Novikova
Horizonterweiterung
Zur Historiographie der Russischen Revolution

Aleksej Bratočkin
Hybride Erinnerung in Belarus
Eine Literaturschau zur Oktoberrevolution

Kristiane Janeke
Revolution im Museum
1917–2017: Heikles Gedenken in Russland

Philipp Bürger
Ausgelagert in die „Bad-Bank“
Die Revolution in Russlands Bildungspolitik und Schulbuch

Anna Schor-Tschudnowskaja
Fragmente der Erinnerung
Zum historischen Bewusstsein junger Russen

Andrej Linčenko, Daniil Anikin
Revolution schlecht, Tradition gut
Russlands Parteien und die Oktoberrevolution

Strahlen der Revolution

Bärbel Schmidt-Šakić
Die Revolution der Frauen
Aleksandra Kollontaj und die Gleichstellung

Zaal Andronikashvili
Verfemt und vergessen
Georgiens Sozialdemokratie und das Jahr 1917

Daniel Weiss
Einheitlich bipolar
Die Sprache des Sowjetsystems aus linguistischer Sicht

Svetlana Malyševa
Tod in Rot
Bestattungsriten in Russland nach der Revolution

Roland Cvetkovski
Die Farben des Roten Oktober
Die Revolution und die Kunst

Oula Silvennoinen
Vom Grenzland zum Nationalstaat
Finnland und die Russischen Revolutionen