Titelbild Osteuropa 1-2/2019

Aus Osteuropa 1-2/2019

Das Ende des INF-Vertrags
Folgen für die nukleare Rüstungskontrolle in Europa

Ulrich Kühn

Abstract

Die Entscheidung der USA, aus dem INF-Vertrag auszutreten, stellt Europa vor Probleme. Amerika könnte neue Flugkörper im Mittelstreckenbereich entwickeln und in Europa stationieren. Eine derartige Nachrüstung könnte Konflikte in der Allianz auslösen. Um die Einheit der NATO aufrechtzuerhalten, sollten die Europäer politischen und wirtschaftlichen Druck auf Russland ausüben, aber auch militärische Gegenmaßnahmen unterhalb der Schwelle neuer INF-Raketen erwägen.

(Osteuropa 1-2/2019, S. 89–101)