Titelbild Osteuropa 3/2016

Aus Osteuropa 3/2016

Antiamerikanismus in Aktion
Linke, Rechte und „Querfront“ zur Ukraine

Ana Lena Werner

Abstract

Deutsche Medien am linken und rechten Rand des politischen Spektrums erklären die USA zu Hauptverantwortlichen für den Krieg in der Ukraine. Die Junge Welt, die Junge Freiheit und die „Querfront“-Publikation Compact unterscheiden dabei kaum zwischen politischer und finanzieller Unterstützung für die neue Regierung und militärischer Intervention. Sie bedienen klassische antiamerikanische Klischees. Während die Junge Welt antiimperialistisch und die Junge Freiheit geopolitisch argumentiert, folgt Compact den in Russland verbreiteten Verschwörungstheorien.

(Osteuropa 3/2016, S. 129–138)