Titelbild Osteuropa 10/2011

Aus Osteuropa 10/2011

Abkürzungen sind Sackgassen
Meine polnischen Lektionen

Martin Pollack

Abstract

Seit über vierzig Jahren beschäftige ich mich mit Polen, als Übersetzer, aber auch als Publizist und Autor. Wie kam es dazu? Die Voraussetzungen waren denkbar ungünstig. Als ich zu studieren begann, lagen die Länder hinter dem „Eisernen Vorhang“ im blinden Winkel unserer Aufmerksamkeit. Dazu kommt, dass ich aus einer Familie überzeugter Nazis stamme, die in allen Slawen minderwertige Menschen, jedenfalls Feinde sahen. Es war ein langer Lernprozess.

(Osteuropa 10/2011, S. 107–167)