Titelbild Osteuropa 1-2/2016

Aus Osteuropa 1-2/2016

„Ein infantiler Autokratismus“
Kaczyński, die PiS und Polens Weg nach Osten

Jadwiga Staniszkis

Abstract

Jahrelang war Jadwiga Staniszkis die bekannteste Intellektuelle des Kaczyński-Lagers. Jetzt übt sie im Gespräch mit Gerhard Gnauck scharfe Kritik: Jarosław Kaczyński und seine regierende Partei Prawo i Sprawiedliwość unterwerfen sich die Menschen, legen ein geradezu bolschewistisches Rechtsverständnis an den Tag und beschädigen den Rechtsstaat. Durch die Politik der PiS wächst die Distanz zwischen Polen und Westeuropa – Polen rückt weiter nach Osten.

(Osteuropa 1-2/2016, S. 103–108)