Titelbild Osteuropa 11-12/2013

Aus Osteuropa 11-12/2013

Underground und Generation
Jacek Podsiadłos Reise nach Bratislava

Alfrun Kliems

Abstract

Jacek Podsiadło gehörte zu der jüngeren Gruppe der polnischen Dichter, die in der Undergroundzeitschrift bruLion publizierten. In einer Erzählung beschreibt er eine Reise nach Bratislava zu Egon Bondy, einst spiritus rector des Prager Underground. In Podsiadłos Mystifizierung Bondys schwingen die ästhetischen Produktionsweisen sowohl von bruLion als auch von Bondys „Totalem Realismus“ mit. Ebenso programmatisch lässt die Roadstory zwei Generationen des Underground einander verfehlen. Vorgestellt werden die dem Underground inhärente Poetik des Scheiterns, dessen anschließendes Unterlaufen und auf diesem Weg zentrale Kontinuitäten und Weiterentwicklungen der Undergroundästhetik.

(Osteuropa 11-12/2013, S. 71–86)