Titelbild Osteuropa 6-8/2012

Aus Osteuropa 6-8/2012

Partnerschaft mit Grenzen
Russland und Iran

Mark N. Katz

Abstract

Russland gilt als Partner des Iran. Mit Moskauer Hilfe wurde das Atomkraftwerk Bushehr fertiggestellt. Russland und China haben im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wiederholt die Verhängung von Sanktionen verhindert, die Iran zum Einlenken in der Atomfrage bewegen sollten. Doch ist Russlands Iranpolitik widersprüchlich. Teheran erwartet mehr, als Moskau zu leisten bereit ist. In einigen Politikfeldern existieren offene Konflikte zwischen den Nachbarn.

(Osteuropa 6-8/2012, S. 407–418)