Titelbild Osteuropa 5/2010

Aus Osteuropa 5/2010

Hilfe zur Selbsthilfe
Turbota pro litnich in der Ukraine

Galina Poljakova

Abstract

Ehrenamtliche Arbeit und Hilfe zur Selbsthilfe sind im postsowjetischen Raum kaum verbreitet. Dies zu ändern hat sich die ukrainische Nichtregierungsorganisation Turbota pro litnich vorgenommen. Sie hat ein Netzwerk von 2000 älteren Ehrenamtlichen aufgebaut. Sie betreuen hilfebedürftige alte Menschen und machen Lobbyarbeit. Diese Tätigkeiten geben den Ehrenamtlichen selbst mehr Vertrauen in ihre Fähigkeiten und eröffnen ihnen die Möglichkeit, in der Gesellschaft zu wirken.

(Osteuropa 5/2010, S. 299–319)