Titelbild Osteuropa 12/2009

Aus Osteuropa 12/2009

Fragmente der Einheit
Ostslawisches Gemeinschaftsdenken in der Ukraine

Wilfried Jilge

Abstract

In der Ukraine beschwören einzelne Politiker und Parteien immer wieder ein ostslawisches Gemeinschaftsbewusstsein. Doch in der ukrainischen Realpolitik spielt die Idee einer Vereinigung mit Russland und Belarus keine Rolle. Der Appell an die ostslawische Einheit dient vor allem dazu, im Osten und Süden der Ukraine Wähler für antiwestliche Zwecke zu mobilisieren. Die integrative Kraft des ostslawischen Denkens bleibt begrenzt.

(Osteuropa 12/2009, S. 281–292)